Mon chouchou choisit la salade de chou chaude

Mittagsmenu vom Dienstag, 27. September, bis Freitag, 30. September:

Dienstag 27.9.2016

  • Tagessuppe 7.50
  • Waadtländer Saucissons mit Lauchkartoffeln 18.50
    Suppe und/oder Salat
  • Schupfnudel-Gemüsepfanne 16.50
    Suppe und/oder Salat

Mittwoch 28.9.2016

  • Tagessuppe 7.50
  • Rindshackbraten nach Art des Hauses mit Selleriestampf 18.50
    Suppe und/oder Salat
  • Birnen-Gorgonzola-Strudel auf Baumnusssauce 16.50
    Suppe und/oder Salat

Donnerstag 29.9.2016

  • Tagessuppe 7.50
  • Schweinsrahmschnitzel mit Tagliatelle 18.50
    Suppe und/oder Salat
  • Polentaschnitte mit Gorgonzolasauce und Cherrytomaten 16.50
    Suppe und/oder Salat

Freitag 30.9.2016

  • Tagessuppe 7.50
  • Pfeffergulasch mit Spätzli 18.50
    Suppe und/oder Salat
  • Gemüsequiche mit lauwarmem Chabissalat 16.50
    Suppe und/oder Salat

Fleischherkunft, wenn nicht anders angegeben: Schweiz

EN GUETE!

Völlig losgelöst von der Erde

Psych-Out in der Wildnis von Zürich! Die Menschen vom Keller schmeissen einen Konzertabend im Transit.

Nachdem sich Levitation Room in den letzten Jahren durch die lokalen Clubs von Orange County und Los Angeles gespielt haben, kommt die Band nun endlich nach Europa. Ihr erstes Album «Ethos» ist ein musikalischer Acid-Trip, der jegliche Melancholie vergessen und Lebensfreude aufkeimen lässt. Zeitgenössischer Garage trifft auf sphärisch-leichten Psychedelic, der direkt aus der frühen Musikszene der Bay Area stammen könnte. Mit ihren in Reverb getränkten Gitarren treffen Levitation Room den Nerv der Zeit, den Bands wie die Allah-Las und Mystic Braves erst angeregt haben.

LEVITATION ROOM (US, Burger Records)
Lysergic Psychedelic Garage Rock

SAINT TANGERINE CONVENTION (ZH)
Neo Psychedelic Garage

Nach den Konzerten ist noch lange nicht Schluss. Wir haben Zeit bis in die Morgenstunden, um Musik zu finden, die euch passt. Eigens dafür gegründet: Der Keller Schallplattendienst – mit wenig Skills, aber viel Geschmack.

DJ’s: Keller Schallplattendienst
(fuzzy, dreamy, dirty)

17. September 2016
Doors: 21:00 // Show: 22:00 // Eintritt: 10.-

LEVITATION

— — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —
VORSICHT:
12.11.2016: MARK WYNN (UK) und ARTHUR T. FEVER & THE MOTHER SOUPS