Quarantänequiz – Runde 8

Willkommen zur achten Runde! Heute wirds geografisch-politologisch-epidemiologisch mit einer Prise Gender Studies. Gesucht ist das Land, in dem derzeit leicht bizarre Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus in Kraft sind. Bis Ende April dürfen Frauen nur noch montags, mittwochs und freitags das Haus verlassen, um einzukaufen oder Bankgeschäfte zu erledigen. Männer dürfen dies dienstags, donnerstags und samstags tun. Am Sonntag darf weder Frau noch Mann vor die Tür. In welchem Land gelten die geschlechterspezifischen Bestimmungen?

N     Peru
A     Pakistan
N     Panama
U     Philippinen

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 8 = 8. Buchstabe). Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die neunte Runde!

Zur Erinnerung: Hinweise können bei Bedarf via Kommentar angefordert werden.

Quarantänequiz – Runde 7

Heute ist internationaler Tag des Bibers. Mit seinen Stau-, Grab- und Fällaktivitäten fördert der Nager aktiv die Artenvielfalt. Sein ausgeprägter Gestaltungswille bringt ihn aber auch in Konfliktsituationen. Für welches Problem können wir ihn nicht zur Rechenschaft ziehen?

L        Frassschäden an Feldfrüchen
U       Gefährdung der Fischbestände in verbauten Fliessgewässern
V        Rückstau von Wasser in Abflussrohren durch Dammbau
W       Einsturzgefahr durch Unterminierung von Wegen und Strassen

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 7 = 7. Buchstabe). Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die achte Runde!

Quarantänequiz – Runde 6

Das ist ganz logisch: Sind die Beizen zu, wird vermehrt daheim gekocht. Rezept-Websites verzeichnen noch nie da gewesene Besucherströme. Früher, als noch nicht alle Kochanleitungen online verfügbar waren, gab es Kochbücher. Darum dreht sich die heutige Frage: Welche von diesen Schweizer Kochbuchautorinnen ist die älteste (bzw. wäre die älteste, wenn sie noch leben würde)?

T       Elisabeth Fülscher
O      Elfie Casty
P       Marianne Kaltenbach
F       Betty Bossi

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 6 = 6. Buchstabe). Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die siebte Runde!

Quarantänequiz – Runde 5

Welch ein Singen, Musiziern,
Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern!
Frühling will nun einmarschiern,
kommt mit Sang und Schalle.

Heute haben wir einen Vogel, wir hören Stimmen … Wer singt denn da?

S     Amsel
T     Drossel
A     Fink
R     Star

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 5 = 5. Buchstabe). Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die sechste Runde!

Quarantänequiz – Runde 4

Heute ist Samstag, und ich frage mich, wie viele Menschen gerade im Homeoffice hocken, weil sie die Übersicht über die Wochentage verloren haben? Kürzlich hatte ich einen Alptraum, der vermutlich durch den allgegenwärtigen Maskenmangel und die WC-Papier-Verknappung ausgelöst wurde. Ich träumte von einer Schlagzeile, und die ging so: Jetzt auch das noch – Im Homeoffice gehen langsam die Büroklammern aus

Dies als Einleitung zur heutigen Quizfrage, denn nach all den Büchern, Filmen und Gemälden wenden wir uns in Runde 4 dem Gegenständlichen zu: Was erkennst du auf dem Bild?

B      eine Eiswürfelzange
N      eine Mausefalle
S      eine Frau mit einer Brezel an der Leine
C      ein Sexspielzeug

 

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 4 = 4. Buchstabe). Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die fünfte Runde!

Quarantänequiz – Runde 3

© Adagp, Paris 2010

© Adagp, Paris 2010

Im Barbereich unserer Beiz hängt in der Nähe der Kaffeemaschine diese rauchende Zechschwester. Wer hat das Original gemalt?

N         Christoph Hüppi (1976-2018)
R         Dörte Helm (1898-1941)
E         Maurice de Vlaminck (1876-1958)

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 3 = 3. Buchstabe).

Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die vierte Runde!

 

Merci, Giulia, für deine Forschung zu diesem Objekt.

Quarantänequiz – Runde 2

Gestern Buch, heute Film. Aus welchem Schweizer Film stammt das Zitat:
«Itz hör de uf bägge du cholerischi soumore. Gopfertami.»

I       E nachtlang Füürland (1981) von Remo Legnazzi und Clemens Klopfenstein
E      Der Berg (1990) von Markus Imhoof
A      De Fögi isch en Souhund (1998) von Marcel Gisler
R      Service inbegriffe (2013) von Eric Bergkraut

Tipp: Zwei von diesen vier Filmen sind zurzeit auf www.artfilm.ch als Stream frei verfügbar. Weitere Hinweise kannst du bei Bedarf via Kommentarfunktion anfordern.

Der Buchstabe links vor der richtigen Antwort ist zu übertragen ins Lösungswort (Runde 2 = 2. Buchstabe).

Die Einleitung zum Quarantänequiz findest du hier. Morgen gehts in die dritte Runde!