Tipp für Kurztrip über Ostern …

Ab ins Transit! Am Sonntag, 1. April 2018, wird dort von 16 bis 20 Uhr ein feines Ostermenu kredenzt. Den 4-Gänger für 65 Franken bitte telefonisch reservieren:
044 419 00 12

  • Randen-Carpaccio mit Apfeltartar und gerösteten Walnüssen
  • hausgemachte Gemüsebrühe mit Sherry, Tomaten-Concassé und Lauchstreifen
  • Bündner Lamm-Nierstück im knusprigen Brot-Kräutermantel dazu Frühlingsgemüse und Portweinjus
    oder
    Krautstielröllchen, mit einer Füllung aus getrockneten Tomaten und Frischkäse an einer Weissweinsauce, dazu schwarzer Reis und Frühlingsgemüse
  • Dessertteller „Dreierlei“ aus Gebackenem, Gerührtem und Geeistem

4-Gänger am Ostersonntag

Am Ostersonntag ab 16 Uhr servieren wir allen Daheimgebliebenen und Kochfaulen ein Ostermenu. Nur auf Reservation: 044 419 00 12 oder imbisstransit@hotmail.com
Menupreis für alle 4 Gänge: CHF 55

Vorspeise I:

  • Bärlauch-Nüsslisalat mit Ei, Speck und Croutons
    oder
  • Bärlauch-Nüsslisalat mit Ei, Cranberries und Croutons

Vorspeise II:

  • Sauternes-Schaumsüppchen mit marinierten Weintrauben

Hauptgang:

  • Niedergegartes Lammgigot mit Knoblauch, Trüffel-Rotweinjus, Jungspinat und neuen Bratkartöffelchen
    oder
  • Gebratenes Saiblingsfilet mit Mandeln auf Jungspinat mit neuen Bratkartöffelchen und Safranschaum
    oder
  • Krautstielwickel gefüllt mit getrockneten Tomaten und Lauch an Safranschaum mit neuen Kartoffeln und am Zweig geschmorten Cherrytomaten

Dessert:

  • Zitronentarte

Und zum Vormerken: Am Samstag, 9. April, wird gefeiert: Sagenhafte 4 Jahre am Platz und unglaubliche 7 Jahre im Ganzen tuckert das Transit bereits in Zürich.
Weitere Informationen folgen.